http://www.baerbel-buechner.de/

So koche ich:

Frisch und handgemacht, mit viel Liebe zum Detail und mit Lust auf unkonventionelle Lösungen.

  

"Muss es unbedingt eine Kochausbildung sein?"

"Muss es."

Nach meiner Ausbildung im Ratskeller in München hatte ich das Glück, auf meinen Mentor,  Sternekoch Otto Koch, zu treffen. Ihn begleitete ich auf Kochevents in Europa und arbeitete mehrere Jahre in seinem Restaurant Koch Art in Zürs am Arlberg.

Seitdem ist für mich die Freude am Kochen die wichtigste Zutat in einem gelungenen Gericht. Freude bedeutet für mich gemeinsam neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

 

Parallel habe ich mein Handwerk in unterschiedlichen Szene-Lokalitäten wie der Bar Corso, Kongressbar, L`Estragon und im Tushita Teehaus gelebt und dort zahlreiche Erfahrungen gesammelt. In meinen Kochkursen gebe ich die Tipps und Tricks der Profiköche weiter.

 

Kontakt: jana@bilou-kitchen.de



ÜBER DEN BILOU FOODBLOG

Nchdem die Kochkunst nicht nur mein Beruf, sondern auch meine große Leidenschaft ist, ist es mir wichtig Entdeckungen zu neuen Gerichten, zu wunderbaren Kochbüchern und ausgezeichneten Produkten sowie besonderen Orten zu teilen. Der »Bilou Foodblog« soll die Freude am Kochen wecken und meine ausgewählten Rezepte die Lust zum Nachkochen entfachen. Es geht mir darum, kulinarische Themen aus neuen Perspektiven beleuchten und zu zeigen, dass würdevolles Speisen einfach und unkompliziert sein kann. Was es braucht, sind Hingabe, Lust am Scheitern und ein wenig Übung!

 

Ohne Frage fließen auch grundlegende Überzeugungen zu den im »Kochstudio Bilou« verwendeten Produkten mit in den Blog ein. Unter dem Strich ist der »Bilou Foodblog« Ausdruck unserer Küchenphilosophie: Auf unseren Tisch kommen nur hochwertige Lebensmittel aus regionaler und/oder biologischer Erzeugung fernab der industrialisierten Lebensmittelproduktion. Unsere Küche ist in der Regel einfach aber raffiniert, Gemüse hat den wichtigsten Platz auf dem Teller.

 

Wir schreiben über Menschen, Gerichte, Bücher, Orte und Länder die uns begeistern und inspirieren. Autor und Chef vom Dienst ist Martin Betzold, mein Mann und Partner hinter den Kulissen. Noch ein Wort zur Transparenz: Wenn wir über Produkte, Orte oder gastronomische Einrichtungen berichten, tun wir das unabhängig und frei, alles andere machen wir kenntlich.

 

Viel Spaß beim Lesen und Nachkochen! »zum Foodblog